Sportfischen

Gespanntes Warten, bis es plötzlich los geht und dann in Sekundenbruchteilen mit all seinen Angelfähigkeiten am Start sein: Sportfischen gehört in Pattaya zu den beliebtesten Arten der Freizeitgestaltung. Und das zu Recht: Immerhin erfordert es gleichermaßen Konzentration und Einsatz. Sowohl beim Hochseeangeln als auch beim Süßwasserfischen.

Hochseeangeln vor Pattaya

Dass der thailändische Golf im Gebiet von Pattaya im Durchschnitt nur 30 bis 50 Meter tief ist, mag für manche Tauchfans vielleicht ein wenig schade sein. Für Hochseenangler(innen) hingegen ist es kein Nachteil. Denn dadurch sind hier viele bodenlebende Fische (wie beispielsweise Rochen) angelbar. Davon abgesehen schwankt die Bandbreite bei Größe und Gewicht der Fische beträchtlich. Während kleinere Exemplare bei einer Tour beim Sportfischen manchmal direkt auf dem Meer gebraten und gegessen werden, landen größere Tiere oft auf dem lokalen Markt. Wobei selbstverständlich nichts dagegen spricht, einen unverletzten Fisch wieder wohlbehalten zurück ins Wasser zu setzen. Im Gegenteil. Apropos verschiedene Fischarten: Auf der Fangliste können durchaus kapitale Tiere wie Ammen- oder Riffhaie und sogar Segelfische stehen. Delfine als „Nicht-Fische“ werden aber natürlich nicht geangelt.

Süßwasser-Fischen

Wer sich beim Sportangeln eher für Süß- denn für Salzwasserfische begeistert, wird bei der Location-Wahl unter anderen in Jomtien im „Fishing Park“ fündig. Hier steht das Angeln von Karpfenfischen auf dem Programm, wobei die Wettbewerbe an den Wochenenden zum Wettangeln einladen. Eine weitere Möglichkeit zum Sportfischen an Binnengewässern stellt der Panarak Park dar: Der in ihm befindliche Fischteich ist ebenfalls zum Angeln geeignet. Und auch in Pattaya Stadt selbst ist das Fischen im Pattaya Shooting Club und Fishing Park ein echtes Vergnügen. Hier können die technischen Grundlagen in aller Ruhe geübt werden, bevor es tatsächlich an den See geht. Nach dem Angeln wird der Fisch gewogen und wieder ins Wasser zurückgelassen. Nichtsdestotrotz ist Appetit auf Fisch in diesem Park kein Problem: Das ganz in der Nähe gelegene Freiluft-Restaurant ist auf typisch thailändisch zubereitete Meeresfrüchte spezialisiert …

!!! HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die Informationen auf dieser Seite sind kostenlos und selbstverständlich nach bestem Wissen und Gewissen zusammegestellt worden. Wir garantieren jedoch weder Verfügbarkeit, Sicherheit noch die genannten Preise, bitte trete für die Buchung eines Angebots direkt mit dem Anbieter in Verbindung. Wir weisen darauf hin, dass Aktivitäten gefährlich sein können und es zu ernsthaften Verletzungen bis hin zum Tod kommen kann. Wir bieten weder die Buchung selber an, noch haften wir für etwaige Schäden die durch die Teilnahme an einer Aktivität entstehen können.

Homepage besuchen

Kontaktiere uns